×

Wenatex unterstützt Ronald Mcdonald Kinderhilfe mit einer Spende

Mit der Spende von acht Wenaflex Betteinsätzen und acht Matratzen im Gesamtwert von rund 4.000 Euro unterstützt das Unternehmen Wenatex das Haus der Ronald McDonald Kinderhilfe in Salzburg.

Unter dem Motto „Nähe hilft heilen“ finden dort Familien von schwer kranken Kindern, die im Landeskrankenhaus behandelt werden, ein Zuhause auf Zeit. „Unsere Spende soll den betroffenen Familien helfen, in dieser schweren Zeit zumindest ein wenig Entspannung und guten Schlaf zu finden“, so die Wenatex-Inhaber Sonja und Hans-Gerd Wernicke.

Das erfolgreiche Salzburger Unternehmen engagiert sich seit Jahren stark im sozialen Bereich. Denn sich für die Schwächsten der Gesellschaft einzusetzen, sieht man bei Wenatex als Teil der sozialen Verantwortung des Unternehmens. Für dieses besondere Engagement wurde Wenatex bereits mehrfach ausgezeichnet und erst 2012 für den Betrieblichen Sozialpreis nominiert.

Wenatex spendet Matratzen an Ronald McDonald Kinderhilfe
Ronald McDonald Kinderhilfehaus Hausleiterin Andrea Hofer mit Sonja Wernicke.
wenatex spendet Matratzen an Ronald McDonald Kinderhilfe
Ronald McDonald Kinderhilfehaus Salzburg Assistentin Chris Winkler, Hausleiterin Andrea Hofer und Andreas Strasser (Wenatex Mitarbeiter).
wenatex spendet Matratzen an Ronald McDonald Kinderhilfe
Ronald McDonald Kinderhilfehaus Salzburg Assistentin Chris Winkler und Hausleiterin Andrea Hofer beim Auspacken der Wenatex Matratzen und Betteinsätze.