WENATEX HILFT KREBSKRANKEN KINDERN

9ccdea4aaa

Im Bild: Sonja und Hans-Gerd Wernicke von Wenatex.

Mit einer vorweihnachtlichen Spende in Höhe von € 10.000,- an die Salzburger Kinderkrebshilfe schenkt Wenatex ein Stück Lebensfreude für krebskranke Kinder!

„Leider gibt es viele Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns. Gerade Kinder, als jüngste Mitglieder unsere Gesellschaft und Familien, benötigen besondere Zuneigung. Daher nehmen wir gerne die Möglichkeit wahr, mit unserer Spende die Kinderkrebshilfe Salzburg zu unterstützen. Wir hoffen damit einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit und Heilung dieser schweren Krankheit zu leisten und vielen Kindern, gerade vor Weihnachten, ein wenig mehr Lebensfreude zu schenken“, sagen Sonja und Hans-Gerd Wernicke, Unternehmensgründer des Schlafspezialisten „Wenatex Das Schlafsystem“ zu ihrer Spende in Höhe von € 10.000,-  an die Salzburger Kinderkrebshilfe.

Das traditionsreiche Unternehmen Wenatex mit Hauptsitz in Salzburg widmet sich seit Jahrzehnten dem gesunden Schlaf. Dabei setzt man auf individuelle Schlafberatung und hat mit renommierten Schlafforschern und Wissenschaftlern ein Schlafsystem entwickelt, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Nach der Philosophie „Gut schlafen, besser leben.“ ist im Unternehmen soziales Engagement auch in anderen Bereichen der Gesundheit eine Selbstverständlichkeit.

„Diese Spende schenkt unseren krebskranken Schützlingen neuen Mut und Hoffnung“, bedankt sich Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, für das soziale Engagement von Sonja und Hans-Gerd Wernicke.

Mit der Unterstützung von Wenatex werden unter anderem folgende Projekte verwirklicht und erweitert: mobile Betreuung zuhause, europäischer Computerführerschein für krebskranke Jugendliche, Mal-/Kunst-/Kreativ- und Musiktherapien, finanzielle Unterstützungen für Familien mit krebskranken Kindern sowie Hilfe im Bereich verschiedenster Forschungsprojekte.

Mehr Informationen unter: http://www.kinderkrebshilfe.com