WENATEX DEUTSCHLAND UNTERSTÜTZT AUFKLÄRUNGS-KAMPAGNE GEGEN DROGEN AN DER MITTELSCHULE MITTERFELDEN IN AINRING

WENATEX DEUTSCHLAND UNTERSTÜTZT AUFKLÄRUNGS-KAMPAGNE GEGEN DROGEN AN DER MITTELSCHULE MITTERFELDEN IN AINRING

Da die Anzahl an Drogentoten und Drogendelikten bei Jugendlichen in den letzten Jahren dramatisch zugenommen hat, soll der neue Ratgeber „Sucht-Hilfe“ Eltern, Lehrer, Ausbilder und Erzieher bei der Aufklärung und der Präventionsarbeit von Suchtgefahren unterstützen.

Der Verein Sucht- und Jugendhilfe bringt dieses Magazin für das Schuljahr 2017/2018  im Zuge einer neuen Anti-Drogen-Kampagne zur Vorbeugung von Suchtkrankheiten heraus. Neben Themen wie Essstörungen, Internetsucht und verantwortungsbewusstem Alkoholkonsum liegt der Schwerpunkt daher vor allem auf den Gefahren synthetisch hergestellter Drogen, wie z. B. Crystal Meth sowie den sogenannten „Legal Highs“.

Mit dem Sponsoring von Ratgebern, die kostenlos an Schulen in Freilassing verteilt werden, hilft Wenatex Deutschland, auf die Notwendigkeit der Drogenprävention aufmerksam zu machen und so der Gefahr einer Suchterkrankung bei Jugendlichen vorzubeugen. Wir wünschen dem Verein erfolgreiches Wirken bei dieser wichtigen Kampagne!