TEILEN HILFT! FACEBOOK-SPENDENAKTION FÜR DIE KINDERSEELENHILFE SALZBURG

TEILEN HILFT! FACEBOOK-SPENDENAKTION FÜR DIE KINDERSEELENHILFE SALZBURG

beitragsbild5Rund jedes 5. Kind in Salzburg leidet an einer psychischen Krankheit! Doch leider ist ein Therapieplatz bei Weitem keine Selbstverständlichkeit – gerade in kleineren Gemeinden sind die Wartelisten lange und die öffentlichen Gelder alleine reichen nicht aus, um allen betroffenen Kindern  die notwendige therapeutische Hilfe zuteilwerden zu lassen.

Deshalb engagiert sich Wenatex nun bereits seit Jahren für den Verein Pro Mente und die Kinderseelenhilfe Salzburg, die sich für Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen einsetzt. Mit der finanziellen Unterstützung von Wenatex konnte 2010 zum Beispiel der „Bubble-Truck“ für den mobilen Einsatz von Kinder- und Jugendpsychiatern in den Salzburger Gemeinden angeschafft werden. Auch in diesem Jahr spendete Wenatex wieder 30.000 Euro, damit die Betreuung psychisch kranker Kinder in den Salzburger Gemeinden weiter ausgebaut werden kann.

 LIKEN, TEILEN, KOMMENTIEREN = SPENDEN!

beitragsbild6

Mit einer Spendenaktion auf der Facebook-Seite des Unternehmens wollte Wenatex im Dezember 2013 nicht nur finanzielle Unterstützung leisten, sondern mit Hilfe der sozialen Medien auf die Arbeit der Kinderseelenhilfe und das immer noch große Tabuthema Psychische Erkrankungen aufmerksam machen:

 

Der Aufruf an die Facebook-Community lautete: Liken, teilen, kommentieren! Denn für jedes Gefällt mir und jeden Kommentar zum auf Facebook geposteten Spendenaufruf spendete Wenatex 1 Euro an die Kinderseelenhilfe. Für jedes Teilen des Fotos landeten 2 Euro im Spendentopf. Ein Betrag von 2.304,- Euro kam so zusammen und wurde von Wenatex auf 3.000,- Euro aufgerundet. In der Woche vor Weihnachten nahm Margit Korn, Geschäftsführerin von Pro Mente Salzburg mit großer Freude die Spende für die Kinderseelenhilfe in der Wenatex Zentrale in Salzburg entgegen.