WENATEX-WERK RANSHOFEN: SCHON FÜNFZIGTAUSEND MATRATZEN PRODUZIERT

WENATEX-WERK RANSHOFEN: SCHON FÜNFZIGTAUSEND MATRATZEN PRODUZIERT

presse1

Vor knapp einem Jahr hat das Salzburger Unternehmen Wenatex sein neues Werk in Ranshofen eröffnet. Mit modernster Technik konnte dort bereits fünfzigtausend orthopädische Wenatex-Matratzen für Kunden in ganz Europa hergestellt werden. Die Produktionsstätte in Ranshofen verfügt über modernste Fertigungsanlagen und Prüfgeräte für die Herstellung des Wenatex Schlafsystems.

Mit der eigenen Matratzen-Produktion in Ranshofen hat das Unternehmen einen weiteren Meilenstein gesetzt. Auf besondere Kundenwünsche kann nun auch viel besser eingegangen werden, denn innerhalb nur weniger Tage kann in Ranshofen eine Matratze in nahezu jeder beliebigen Größe und Form angefertigt werden.

Wenatex-Matratze: kontrollierte Qualität

Auch in Sachen Qualitätssicherung geht der Standard bei Wenatex weit über gängige Prüfverfahren bei der Matratzen-Herstellung hinaus. Neben regelmäßigen Tests durch unabhängige Prüfinstitute hat Wenatex in Ranshofen ein einzigartiges Konzept für die interne Qualitätsprüfung entwickelt. In einem mehrstufigen Prüfverfahren werden die Qualität der verwendeten Materialien und deren Verarbeitung genauestens überprüft. „Denn nur so können wir sicherstellen, dass die von uns hergestellten Produkte auch höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden“ erklärt Wenatex Deutschland-Geschäftsführer Michael Wernicke.

Silber in Kern und Bezug der Wenatex-Matratze

Wenatex ist bereits seit vielen Jahren in der Forschung und Entwicklung von Produkten für einen gesunden Schlaf tätig und hat gemeinsam mit führenden Schlafforschern das orthopädische Schlafsystem SilverMed® entwickelt. Dabei macht sich Wenatex die in der Medizin längst bekannten positiven Eigenschaften zunutze. Silber wirkt bakterien- und keimhemmend – auch in der Wenatex Matratze. Denn sowohl in den Matratzen-Kern als auch in den Bezug der Matratze ist Silber eingearbeitet. Das Silber bewirkt zudem eine Reduktion der Hausstaubmilbenallergene und ist damit auch für Allergiker besonders gut geeignet.