Dem Jetlag vorbeugen

Dem Jetlag vorbeugen

Die Urlaubszeit steht vor der Türe und das bedeutet für viele, die in eine andere Zeitzone reisen, zuerst einmal eines: Jetlag! Normalerweise dauert es 3-4 Tage bis sich die innere Uhr vollständig der neuen Zeit angepasst hat. Jedoch empfindet den Jetlag nicht jeder gleich: während sich die einen tage- oder sogar wochenlang schlecht fühlen, nehmen andere den Jetlag kaum wahr.

Mit ein paar einfachen Tricks und einer guten Vorbereitung auf die Reise, fällt auch denen, die größere Anpassungsschwierigkeiten haben, die Umstellung auf die neue Zeitzone etwas leichter:

  • Wenn Sie nach Westen fliegen, dann gehen Sie einige Tage vor dem Abflug etwas später ins Bett als gewohnt. Fliegen Sie nach Osten, dann stehen Sie früher auf.
  • Versuchen Sie sich sofort dem Lebensrhythmus und der Tageszeit am Zielort anzupassen.
  • Verzichten Sie für ein paar Tage auf Alkohol, Nikotin und Kaffee.
  • In Sachen Ernährung sollten Sie nur kleine Portionen zu sich nehmen, damit entlasten Sie den Körper zusätzlich.
  • Falls Sie für den Schlaf im Flieger Schlafmittel nehmen, sollten Sie keinen Alkohol trinken.

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.