WENATEX SPENDET KOMPLETTES SCHLAFSYSTEM FÜR BEHINDERTES MÄDCHEN IN WATTENS

WENATEX SPENDET KOMPLETTES SCHLAFSYSTEM FÜR BEHINDERTES MÄDCHEN IN WATTENS

d4c334c28bDie Freude ist nicht nur bei der 9-jährigen Martina riesengroß, als sie Schlafberaterin Daniela Sobietzki mit einem kompletten Wenatex-Schlafsystem überrascht. Auch die Eltern sind gerührt und vor Freude sprachlos über die großzügige Spende.  Martina, eines von fünf Kindern der Familie Wildauer in Wattens ist mit einer spastischen Lähmung zur Welt gekommen. Auch die ältere Schwerster ist schwerstbehindert. Beide Mädchen müssen rund um die Uhr betreut und gepflegt werden – für die Eltern eine große Belastung, auch finanziell.

Erst vor wenigen Wochen hat Familie Wildauer für das ältere Mädchen ein Schlafsystem von Wenatex gekauft. „Das Geld dafür aufzubringen war schon nicht einfach, für ein zweites hat es einfach nicht mehr gereicht“, so Andrea Wildauer.

Kurzerhand stellte Wenatex für das jüngere der beiden Mädchen ein komplettes SilverMed® Deluxe-Schlafsystem, bestehend aus einem elektrisch verstellbaren Betteinsatz, Matratze, Kissen und Oberbett zur Verfügung. Damit soll ab sofort nicht nur die kleine Martina einen besseren Schlaf finden, sondern auch Mutter Andrea der Pflegealltag erleichtert werden.

Seit Jahren engagiert sich Wenatex im sozialen Bereich. Denn jenen zu helfen, die es wie die kleine Martina im Leben nicht leicht haben, ist dem Salzburger Unternehmen seit jeher ein großes Anliegen.