WENATEX ERMÖGLICHT BARRIEREFREIEN UNTERRICHT FÜR BLINDES MÄDCHEN

Im Bild: Die 12-jährige Corinna Hiegert mit ihrer Familie

Was eine Spende bewirken kann, zeigt der Fall der 12-jährigen Corinna Hiegert aus Baden-Württemberg. Über den Förderverein der Schlossbergschule Kappelrodeck unterstützt Wenatex das erblindete Mädchen mit einer Spende von 10.000 Euro auf dem Weg in ein selbständiges Leben.

Was diese Spende für Corinna bedeutet und welchen enormen Zuwachs an Qualität des Schulalltags sie dadurch erfährt, haben die Eltern in einem bewegenden Dankesbrief beschrieben:

 

 

 

Wir, die Eltern beziehungsweise die gesamte Familie von Corinna, möchten uns von ganzem Herzen bei Familie Wernicke und Ihrer Firma Wenatex bedanken.

Unsere Tochter Corinna ist ein 12 jähriges Mädchen, welches durch eine Krebserkrankung im Kleinkindalter erblindete. Durch die notwendige Chemotherapie wurde zusätzlich das Gehör auf beiden Seiten so stark geschädigt, dass sie seit ihrem zweiten Lebensjahr auf Hörgeräte angewiesen ist. Trotz dieser Behinderungen besucht Corinna ganz normal die 6. Klasse der Realschule im badischen Kappelrodeck. Obwohl diese Schule die Integration stark unterstützt, ist der Schulalltag für Corinna oft ziemlich schwer, da nur die notwendigsten Rahmenbedingungen von den Behörden übernommen werden. Die zusätzlich benötigten Arbeitsmaterialien und eine verbesserte Arbeitsplatzgestaltung für einen komfortableren Unterricht Corinnas übersteigt oft das Budget unserer fünfköpfigen Familie.

Umso mehr sind wir Ihnen, liebe Frau Wernicke, dankbar, dass Sie unsere Tochter Corinna über den Förderverein der Schlossbergschule Kappelrodeck, mit dieser überaus großzügigen Spende in Höhe von 10.000€ unterstützen. Noch immer ist es für uns kaum zu glauben, welch große Hilfe Sie uns zukommen lassen. VIELEN, VIELEN DANK!!!

Ein großer Wunsch von Corinna konnte durch einen Teil Ihrer Spende bereits erfüllt werden. Sie ist überglücklich, da bereits in den Osterferien im naturwissenschaftlichen Unterrichtsraum ein Akustikdecke eingebaut wurde. Diese Schalldämmungsmaßnahme bedeutet für Corinna, dem Fachunterricht, trotz aufgeregten und lauten Mitschülern, entspannt und ohne Hörverlust folgen zu können.

Der zweite Teil Ihrer Spende ermöglicht es uns, für Corinna zusätzliches Unterrichtsmaterial, wie zum Beispiel verschiedene tastbare Landkarten, geometrisches Arbeitsmaterial und vieles mehr was im Laufe der kommenden Schuljahre benötigt wird, anzuschaffen.

Mit der Unterstützung Ihrer Firma Wenatex wird Corinna eine barrierefreiere und fundierte Schulausbildung ermöglicht. Dafür sagen wir Ihnen unseren herzlichsten DANK.

Heike, Günter ,Corinna, Nathalie und Marco Hiegerto Hiegert